Vater Schmidt sein Grobschnitt Forum Foren-übersicht Vater Schmidt sein Grobschnitt Forum
Grobschnitt Fan Forum
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login Login  Chat Chat

Noch bis zur 200-Jahrfeier

Grobschnitt für Einsteiger

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Vater Schmidt sein Grobschnitt Forum Foren-übersicht -> Alben
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Günni
R.I.P. Sonnengott


Alter: 53
Anmeldedatum: 17.06.2007
Beiträge: 4961
wohnhaft in: Mitten in Deutschland...

BeitragVerfasst am: 26.01.2009, 18:30    Titel: Grobschnitt für Einsteiger Antworten mit Zitat

Stell' Dir doch mal vor, Du wärst musikalischer Direktor einer Plattenfirma... nein, Stratoli, kein Gebraucht-Reifen-Center - ich meine tatsächlich so 'ne Company, die Musik auf Silberlinge presst.
Als alter Grobschnittfan bekommst Du die sensationelle Live-Gegenwart der Band mit und erkennst das Potential, das da liegt: Ausverkaufte Hallen, Stadionkonzerte, immer mehr jüngere Fans am Start...wer weiß, vielleicht stehen wir erst am Anfang einer "Grobschnitt"-Mania!
Was läge da näher, als nicht nur alte Alben zu remastern, sondern auch eine Art "Best of GS"-Album herauszubringen, das auch für Einsteiger attraktiv wäre. Gerade im Fall unserer Lieblingsband ist das ziemlich schwierig, wie wohl jeder weiß, der mal überlegt hat, was er seinen Freunden und Bekannten vorspielen soll - das muss ja einerseits Neugier auf mehr wecken und andererseits der Band gerecht werden. Und einige radiotaugliche Titel wären vielleicht auch gar nicht so hinderlich!
Ich finde das jedenfalls gar nicht einfach - "Ernies Reise", für uns Grobschnittfreaks ohne Frage ein Lieblingskind, wäre für manchen Neueinsteiger zu lang, trotz der genialen Melodie und dem gefälligen Arrangement....
Jede/r könnte ja mal in Gedanken alle offiziell veröffentlichten Titel der Groben gedanklich durchgehen - wie müsste so ein Album für Einsteiger aussehen? Ich finde solch ein Gedankenspiel jedenfalls ziemlich spannend und mache hier mal einen ersten Vorschlag:

01. Wie der Wind
02. Merry-Go-Round
03. Könige der Welt (live)
04. Silent Movie
05. Razzia
06. Illegal (live)
07. Wonderful Music
08. Fantasten
09. Vater Schmidts Wandertag
10. Drummer's Dream
11. Orakel
12. Anywhere
13. Solar Energie
14. Solar Music Wikingerfinale '78

So, das wäre nur mal so ins Blaue hinein gesponnen - morgen sähe meine Auswahl wohl schon ganz anders aus, wer weiß... aber wie würdet Ihr so ein Album zusammenstellen?

Go for Love - Günni
_________________
...ich lese nur mit. Lange Beiträge sind nicht mein Ding.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden auf die Website dieses Benutzers glotzen
SusiSorglos
Space-Rider


Alter: 59
Anmeldedatum: 05.10.2008
Beiträge: 202
wohnhaft in: Im Bergischen Land

BeitragVerfasst am: 27.01.2009, 15:45    Titel: Antworten mit Zitat

Gute Idee Smile

- ich kann mich - mit mir selbst - nicht auf eine Reihenfolge einigen, da überlege und streite ich noch ... Very Happy

Cool
_________________
"Ohne Musik wär' alles nichts"
W.A.Mozart



LG - SusiSorglos
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MatD
Fiffi mit Hut


Alter: 54
Anmeldedatum: 01.09.2008
Beiträge: 3816
wohnhaft in: Witten

BeitragVerfasst am: 27.01.2009, 16:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe zu Weihnachten für die Frau meines Bruders 2 CDs zusammengestellt.
Eine enthält Studio-Stücke und eine Live-Stücke. Da ist folgendes drauf:

1. Studio-CD:

Sahara
Anywhere
Merry-Go-Round
Coke-Train
Raintime
Mary Green
Am Ölberg
Razzia (Version von der GS-Story 1)
Mauerblumen
Komm' und tanz'
Könige der Welt
Auf Wiedersehen (von Jumbo-deutsch)

Bonus Tracks: Wink

Du schaffst das nicht
Symphony
Auf Wiedersehen (Reprise)

2. Live-CD

Die Panne von Osnabrück (von der GS-Story 1)
Vater Schmidt in Wuppertal (von der GS-Story 1)
Silent Movie (von der Last Party)
Rockpommels Land (von Volle Molle)
Sonnentanz '86 Pt.1
Sonnentanz '86 Pt.2
Introduction (von der GS-Story 1)

Ist glaube ich ein ganz guter Überblick. Sachen von der neuen CD habe ich bewusst weggelassen; die Studio-CD habe ich weitestgehend chronologisch aufgebaut (wie es halt gepasst hat; deshalb auch der "Trick" mit den Bonustracks, denn sie sollte ja nicht gleich von der Sinfonie erschlagen werden. Wink )

Sers, MatD
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Günni
R.I.P. Sonnengott


Alter: 53
Anmeldedatum: 17.06.2007
Beiträge: 4961
wohnhaft in: Mitten in Deutschland...

BeitragVerfasst am: 27.01.2009, 18:09    Titel: Antworten mit Zitat

Bin ja schon mal auf das Endergebnis des inneren Kampfes unserer Fön-Lady gespannt... und @ MatD: schöne Zusammenstellung, gut durchdacht! Lediglich damit, Einsteiger gleich mit "Sahara" zu konfrontieren, habe ich eher zwiespältige Erfahrungen gemacht! Da braucht man schon den gewissen, grobschnittigen Humor...

Go for Love - Günni
_________________
...ich lese nur mit. Lange Beiträge sind nicht mein Ding.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden auf die Website dieses Benutzers glotzen
witchy woman
Magic Train(er)



Anmeldedatum: 27.09.2008
Beiträge: 370
wohnhaft in: Hinterm Mond gleich links

BeitragVerfasst am: 27.01.2009, 19:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, also mir fehlt in der Liste `Geradeaus` und dafür könnte ich auf `Fantasten` verzichten. Erinnert mich stark an Clowns und Helden oder so.... Aber da ich bislang vermutlich sowieso erst 1/4 des Grobschnittrepertoires kenne, darf ich sowieso nicht mitreden Wink

lg
nina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Günni
R.I.P. Sonnengott


Alter: 53
Anmeldedatum: 17.06.2007
Beiträge: 4961
wohnhaft in: Mitten in Deutschland...

BeitragVerfasst am: 27.01.2009, 20:02    Titel: Antworten mit Zitat

Aber Witchy!
Hier darf Jede/r mitreden - übrigens: ich mag die "Clowns & Helden" sehr - die meisten kennen von denen leider nur "Ich liebe dich", das ist wohl das Schicksal von "one-hit-wonders"...
"Fantasten" ist zwar ein relativ einfach strukturierter Popsong, aber ich hatte ihn, kaum, dass ich ihn erstmals bei der "Jubilee-tour" '85 hörte (noch lange, bevor er das Licht der Platte/CD erblickte) ins Herz geschlossen -v.a. der Text ist auch eine Art Glaubensbekenntnis für mich: Mut zur Phantasie, gegen das überbetonte Rational-Denken... aber das ist wieder eine andere Diskussion... aber natürlich ist "Geradeaus" auch eine super Powernummer!

Go for Love - Günni
_________________
...ich lese nur mit. Lange Beiträge sind nicht mein Ding.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden auf die Website dieses Benutzers glotzen
MatD
Fiffi mit Hut


Alter: 54
Anmeldedatum: 01.09.2008
Beiträge: 3816
wohnhaft in: Witten

BeitragVerfasst am: 27.01.2009, 20:53    Titel: Antworten mit Zitat

Günni schrub folgendes:
@ MatD: schöne Zusammenstellung, gut durchdacht! Lediglich damit, Einsteiger gleich mit "Sahara" zu konfrontieren, habe ich eher zwiespältige Erfahrungen gemacht! Da braucht man schon den gewissen, grobschnittigen Humor...

Ich wusste ja für wen das ist; immerhin war sie ja auch in Wuppertal dabei gewesen und wollte deshalb mal einen Überblick über die Historie.
Jemand X-Beliebigem hätte ich Sahara sicherlich nicht voran gestellt Smile und immerhin habe ich direkt das verträgliche Anywhere nachgeschoben.

Ich höre diese Kompilation übrigens auch selbst gerne im Auto. In meiner Version sind übrigens "Mauerblumen/Komm und Tanz" und "Könige der Welt" noch in vertauschter Reihenfolge (also chronologisch richtig). Ich fand das beim hören aber nicht so passend und da habe ich die Songs für die Auslieferung umgedreht. Smile

Sers, MatD
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
witchy woman
Magic Train(er)



Anmeldedatum: 27.09.2008
Beiträge: 370
wohnhaft in: Hinterm Mond gleich links

BeitragVerfasst am: 28.01.2009, 18:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Günni,

ich kann mich dran erinnern, dass ich auch mal andere Sachen von Clowns und Helden gehört habe und mir das relativ gut gefiel. Als Beispiel hab ich es hier nur gebracht, weil wie Du schon bemerktest, die meisten doch nur dieses unsägliche `Ich liebe Dich` kennen. Und zu `Fantasten` schreib ich jetzt lieber im Thread `Fantasten` weiter, sonst driften wir hier wieder ab

LG
nina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Günni
R.I.P. Sonnengott


Alter: 53
Anmeldedatum: 17.06.2007
Beiträge: 4961
wohnhaft in: Mitten in Deutschland...

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 00:28    Titel: Antworten mit Zitat

Als ich "Ich liebe dich" erstmals hörte, war ich hin und weg - das ist aber eine persönliche Geschichte: das schauspielerische Intro und auch der Songtext erinnerte mich derart an einen Klassenkameraden, dass ich ihn regelrecht plastisch vor mir sah... vielleicht mag ich dieses unsägliche Stück deswegen auch, und auch immer noch. Aber wie gesagt: das ist eine persönliche Story und führt hier außerdem zu weit weg vom eigentlichen Thema, denn das heißt ja nicht "Clowns & Helden für Einsteiger"...
...also back to topic: wenn es denn schon veröffentlicht wäre, würde ich "Another Journey" auch auf das "GS für Einsteiger"-Album packen!

Go for Love - Günni
_________________
...ich lese nur mit. Lange Beiträge sind nicht mein Ding.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden auf die Website dieses Benutzers glotzen
MatD
Fiffi mit Hut


Alter: 54
Anmeldedatum: 01.09.2008
Beiträge: 3816
wohnhaft in: Witten

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 00:36    Titel: Antworten mit Zitat

Günni schrub folgendes:
das heißt ja nicht "Clowns & Helden für Einsteiger"...

Ich muss gestehen, ich hab das Album auch noch im Plattenschrank stehen; aber nicht weil ich es etwa gekauft hätte sondern weil es meine Frau mitgebracht hatte.
Ferner muss ich zugeben, dass ich auch kein anderes Stück als eben das bekannte Stück von der Platte kenne. Ich habe sie überhaupt nie angehört, muss ich gestehen, und meine Frau konnte das auch nimmer hören (zu dem Zeitpunkt an dem wir zusammengezogen sind)... Embarassed

Sers, MatD
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Günni
R.I.P. Sonnengott


Alter: 53
Anmeldedatum: 17.06.2007
Beiträge: 4961
wohnhaft in: Mitten in Deutschland...

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 08:24    Titel: Antworten mit Zitat

O.k., dann halt doch noch mal kurz zu den "C + H": lieber MatD, nimm die Scheibe mal 'raus und lausche dem Stück "Die Beerdigung" - damit beerdigen wir nun das "off-topic" und widmen uns wieder verstärkt den Groben...

Go for Love - Günni
_________________
...ich lese nur mit. Lange Beiträge sind nicht mein Ding.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden auf die Website dieses Benutzers glotzen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Vater Schmidt sein Grobschnitt Forum Foren-übersicht -> Alben
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group
Theme ACID v. 2.0.22 par photographe de mariage
Deutsche übersetzung von phpBB.de