Vater Schmidt sein Grobschnitt Forum Foren-übersicht Vater Schmidt sein Grobschnitt Forum
Grobschnitt Fan Forum
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login Login  Chat Chat

Noch bis zur 200-Jahrfeier

Acoustic Party
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Vater Schmidt sein Grobschnitt Forum Foren-übersicht -> News / Allgemeines
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
erwintoast
Jupp



Anmeldedatum: 29.10.2007
Beiträge: 52
wohnhaft in: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 06.04.2019, 22:10    Titel: bin gespannt... Antworten mit Zitat

… und im Werkhof dabei Smile

freu mich so was von auf das Wichtige: die Musik Smile

und begrab die Befindlichkeiten an der Biegung des Flusses Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ketchup
Betzdorf-Manager


Alter: 50
Anmeldedatum: 22.07.2007
Beiträge: 775
wohnhaft in: Betzdorf

BeitragVerfasst am: 07.04.2019, 11:27    Titel: Antworten mit Zitat

Na endlich mal wieder Leben im Forum!!! Freut mich, das hier wieder diskutiert wird. Hatte schon die Befürchtung, das das Forum tot ist. Es soll jeder hier seine Meinung kund tun, dafür ist es ja da. Und es zeigt sich wieder einmal, das es sehr viele unterschiedliche Grobschnitt Lager gibt und jeder hat so recht in vielen Ansichten. Letztendlich hat Grobschnitts Erfolg ja auch durch die vielen unerschiedliche Ansichten, Diskussionen und Auseinandersetzungen in der Band zu tun gehabt.

Ich freue mich auf Jeden Fall das ich Willi und Nuki wieder Live hören und sehen darf und natürlich das nach fast 30 Jahren Lupo zurück ist auf der Bühne! Derjenige der unendlich viele schöne Gitarrenklänge gezaubert hat und ohne den Grobschnitt niemals so erfolgreich geworden wäre, bzw. das es ohne ihn niemals so geile Songs gegeben hätte.

Go for Grobschnitt Acoustic! Wabedidada
_________________
Illegal - Scheißegal - bis zum nächsten mal
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fantasten
Kardinal


Alter: 53
Anmeldedatum: 28.09.2007
Beiträge: 38
wohnhaft in: Ostfriesland

BeitragVerfasst am: 08.04.2019, 08:28    Titel: Musik Antworten mit Zitat

Ich freue mich auch sehr darauf, wieder die Musik zu hören, die mich über Jahrzehnte begleitet hat. Jetzt in einer ganz anderen Fassung, der ich tatsächlich auch etwas skeptisch gegenüber stehe. Die Songs ausschließlich auf Gitarre zu beschränken ist doch sehr minimalistisch, haben sich Grobschnitt für mich immer durch einen sehr bombastischen und dynamischen Sound aus tiefen Bässen und sphärischen Keyboardklängen ausgezeichnet. Aber... ich bin gespannt. Und das ganze hat für mich auch überhaupt nichts mit "Lager" zu tun. Ich habe die Reunion oder Hobbyband geliebt, bestimmt 15 Konzerte besucht und war jedes mal geflasht und bin heute noch unglaublich glücklich, diese Zeit miterlebt haben zu dürfen. Jetzt kommt wieder etwas neues. Lupo ist dabei. Er war für mich das Gesicht von Grobschnitt in der Vorzeit Smile… Ich freue mich sehr, ihn wieder spielen zu hören und zu sehen. Mir geht es um die Musik und das Grobschnitt-Feeling und ich bin überzeugt, dass die drei Herren uns mitnehmen werden auf ein fantastische Reise durch ihre Werke. Würde mich sehr freuen, wenn noch mehr Grobschnitt-Freunde dies so sehen und nicht weiter nur spekuliert wird, wer mit wem, warum nicht kann... Wenn es tatsächlich so ist, dann ist es so und dies ist auch wieder etwas ganz Normales und von uns sowieso nicht zu beeinflussen. Letztendlich geht es uns auch nichts an...
_________________
Fantasten sind wir - sowieso
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kölle
Alter Zauberer


Alter: 61
Anmeldedatum: 01.06.2007
Beiträge: 1098
wohnhaft in: Köln

BeitragVerfasst am: 09.04.2019, 11:53    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man zwischen 2007 und 2012 viele Konzerte besucht hat, wo GROBSCHNITT drauf stand und GROBSCHNITT auch drin war und ein paar Jahre später so tut, als hätte es diese tolle GROBSCHNITT-Zeit nie gegeben, dann fühle ich mich persönlich veräppelt.

So ein Verhalten finde ich nicht in Ordnung. Da kann ich als Fan schon von der Band erwarten, dies aufschlussreich zu begründen. Macht man dies nicht, dann muss man sich nicht wundern, warum solche Reaktionen erzeugt werden, ganz abgesehen von dem völlig überzogenen Eintrittspreis.
_________________
Auf'm Weg zum Himmel oder zur Hölle
kommt GS bestimmt noch nach Kölle.
Kölle es doch vun Hajen jar nit su wigg,
et weed langsam wirklich ens Zick!
Grobschnitt maaht üch parat un kutt her,
dat freut uch vill andere Grobschnittler!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden auf die Website dieses Benutzers glotzen
peterchen
Fantast


Alter: 61
Anmeldedatum: 19.12.2007
Beiträge: 557
wohnhaft in: Witten

BeitragVerfasst am: 09.04.2019, 12:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ach Kölle, glaubst Du etwa nicht, dass mir dieses Totschweigen der (sagen wir mal) "Next Party" auch gewaltig auf den Senkel geht? Und DENNOCH gehe ich in den Werkhof, wenngleich mit gemischten Gefühlen! Es gibt ja letztlich nur 2 Möglichkeiten an diesen Abenden. Entweder die 3 Holzgitarristen schaffen es tatsächlich, das Publikum in den Bann zu ziehen - oder aber der Kommerz lugt überall durch. Man kann solche Konzerte ja entweder mit Herzblut spielen oder aber des Geldes wegen. BEIDE Varianten erkennt der langjährige Fan sofort und zieht dann seine Schlüsse daraus. Und, mal ehrlich: INSGESAMT 280 Sitzplätze für uns "alte Säcke" mit ca.2,5 Stunden Programm, worauf ich mich wirklich FREUE (!!!) macht BRUTTO etwas mehr als Gesamteinnahmen von ca.11.000 Euronen. Steuern rausrechnen, Saalmiete bezahlen, Probenzeit berücksichtigen etc.pp. - von "Kostendeckung" dürfte da nicht so unbedingt die Rede sein, oder? Klar ist der Preis happig, aber es ist ja bisher auch nur ein allererster Anlauf für ein eventuelles neues Kapitel der Musik, die wir wohl alle liebten und immer noch lieben, oder? Ich versteh Dich ABSOLUT, aber mein Interesse an dieser Darbietung ist dennoch viel größer. Und wenn ich enttäuscht werde, wovon ich nicht ausgehe, habe ich halt ´ne weitere Erfahrung gemacht. Auf alle Fälle werde ich hinterher berichten, okay?
_________________
Kochen kann ich gut - und manchmal gar vor Wut!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sahara
Betzdorf - Steuermann


Alter: 54
Anmeldedatum: 29.07.2007
Beiträge: 195
wohnhaft in: Siegen

BeitragVerfasst am: 09.04.2019, 20:27    Titel: Eine günstige Variante Antworten mit Zitat

Auch eine günstige Variante wäre diese Veranstaltung:

21.09.2019

Da wo NEBELREISE drauf steht
ist GROBSCHNITT drin.



https://www.kabelmetal.de/programm/konzerte/
_________________
- Unser Herzschlag ist der Rhythmus -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Irmi
wohnt im Forum


Alter: 61
Anmeldedatum: 19.07.2007
Beiträge: 3383
wohnhaft in: Michelstadt

BeitragVerfasst am: 09.04.2019, 23:52    Titel: Antworten mit Zitat

Kölle schrub folgendes:
Wenn man zwischen 2007 und 2012 viele Konzerte besucht hat, wo GROBSCHNITT drauf stand und GROBSCHNITT auch drin war und ein paar Jahre später so tut, als hätte es diese tolle GROBSCHNITT-Zeit nie gegeben, dann fühle ich mich persönlich veräppelt.

So ein Verhalten finde ich nicht in Ordnung. Da kann ich als Fan schon von der Band erwarten, dies aufschlussreich zu begründen. Macht man dies nicht, dann muss man sich nicht wundern, warum solche Reaktionen erzeugt werden, ganz abgesehen von dem völlig überzogenen Eintrittspreis.


Ich glaube, du sprichst vielen aus der Seele..... !
_________________
Ich folge einfach meinem Herzen, das fühlt sich total richtig an. (Nico Rosberg)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
holli
Auf der Nebelreise


Alter: 61
Anmeldedatum: 02.06.2008
Beiträge: 1529
wohnhaft in: Sauerland

BeitragVerfasst am: 10.04.2019, 09:51    Titel: Antworten mit Zitat

Gut geschrieben Kölle. Dem ist nichts hinzuzufügen.
_________________
Sauerland Powerland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
13.11.
Ballermann


Alter: 61
Anmeldedatum: 04.05.2014
Beiträge: 985

BeitragVerfasst am: 11.04.2019, 09:43    Titel: Antworten mit Zitat

in der Formation von 2007 bis heute (?) gab es auf der Bühne 8 Künstler. Davon waren 4 aus der Zeit bis 1989.
In Prozenten ausgedrückt wären das 50%.

Wenn man das noch etwas strenger betrachtet, dann haben wir in obigem Zeitraum nur 2 Gründungsmitglieder.
Damit wären wir dann bei einem Anteil von nur noch 25%.

Wenn man sich nun die neue Laminat-Gitarren-Fraktion ansieht, dann ist der Prozentsatz von Gründungsmitgliedern
sprunghaft auf 66,6 Prozent gestiegen - also eine mehr als 40%ige Steigerung von ursprünglichen Gründungsmitgliedern.

Also bitteschön, mit solchen Zahlen ist doch nun jegliche Diskussion über einen vermeintlich gestiegenen Eintrittspreis obsolet.
Oder wie, oder was.... äh.... oder doch nicht??? Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kölle
Alter Zauberer


Alter: 61
Anmeldedatum: 01.06.2007
Beiträge: 1098
wohnhaft in: Köln

BeitragVerfasst am: 11.04.2019, 11:04    Titel: Antworten mit Zitat

Laughing Laughing Laughing
_________________
Auf'm Weg zum Himmel oder zur Hölle
kommt GS bestimmt noch nach Kölle.
Kölle es doch vun Hajen jar nit su wigg,
et weed langsam wirklich ens Zick!
Grobschnitt maaht üch parat un kutt her,
dat freut uch vill andere Grobschnittler!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden auf die Website dieses Benutzers glotzen
peterchen
Fantast


Alter: 61
Anmeldedatum: 19.12.2007
Beiträge: 557
wohnhaft in: Witten

BeitragVerfasst am: 11.04.2019, 13:27    Titel: Antworten mit Zitat

sagt einmal: wie wär's denn damit.... Wer in den Werkhof geht, der geht dahin. Wer es nicht tut, auch gut. Aber all die zigmal aufgetischten und längst "gegessenen" Argumente für oder wider helfen nun mal nicht weiter - sollte man es nicht dabei belassen? Uns "gehört" diese Band nicht - weder anno dunnemals noch zwischen 2007 und 2012. DIE macht IHRS, ob es oftmals in den letzten Jahren richtig war oder nicht... deren Sache. Da müssen DIE mit leben, nicht wir! Oftmals hab ich hier das Gefühl, dass für die allermeisten hier nur die Phase 7-12 RICHTIG wichtig war. Für mich hingegen, da ich GS schon seit 1972 stets live gesehen habe, ist jetzt auch der akustische Abgesang im Werkhof WICHTIG. Da schließt sich nämlich ein Kreis: von der Band, die vor Volkers Keyboard ganz zu Anfang ein Werbeschild von Doktor Böhm stehen hatte über all die GROSSEN Konzerte der Spätziebiger/Frühachtziger, später dann die Clubkonzerte der Endachtziger bis hin zur "Next-Party"-Phase. Und jetzt halt eben "acoustic". So what?
Wisst Ihr eigentlich, wer mir am allermeisten leid tut bei all dem Desaster NACH 2012? TONI !!! Zuletzt traf ich ihn bei SF in Hagen. Er stand allein im Foyer und die Masse Mensch rannte an ihm vorbei! Er war unerkannt und durchaus traurig, wie ich im Gespräch mit ihm raushören konnte. WIR hier können uns stets über alles mögliche aufregen, aber auch WIR vergessen oftmals die simpelsten Regeln des Anstands. Und solange DAS so ist, könnt Ihr alle hier über Preise / Lupo etc.pp die Tasten quälen - letztlich aber geht es doch stets um die Liebe zu dieser Musik und den Leuten, die sie erschaffen haben, oder?
Ich erwarte aber jetzt stantepede ´ne VERNÜNFTIGE durchdachte Antwort, okay? So, wie's hier halt Brauch ist Cool
_________________
Kochen kann ich gut - und manchmal gar vor Wut!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Fantasten
Kardinal


Alter: 53
Anmeldedatum: 28.09.2007
Beiträge: 38
wohnhaft in: Ostfriesland

BeitragVerfasst am: 11.04.2019, 14:53    Titel: Antworten mit Zitat

Genau so sehe ich das auch Smile… Beide Grobschnitt-Epochen (bis 89 und 07-12) waren genial. Beide endeten (hat uns eigentlich 1989 irgendjemand erklärt, warum und weshalb und wieso überhaupt sich die Band auflöst und hat sich seinerzeit irgendjemand darüber beschwert??? Traurig war ich seinerzeit, aber unglaublich dankbar, für die vielen schönen Konzerte, die ich auch seinerzeit schon besuchen durfte...) mehr oder weniger überraschend und genauso überraschend ist für mich zumindest der jetzige Start der Acoustic Party... Ob mir das gefällt, kann ich erst beurteilen, wenn ich es gesehen und gehört habe. Auf alle Fälle freue ich mich auf die Musik und das Wiedersehen im engsten Kreis im Werkhof.
_________________
Fantasten sind wir - sowieso
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
13.11.
Ballermann


Alter: 61
Anmeldedatum: 04.05.2014
Beiträge: 985

BeitragVerfasst am: 11.04.2019, 14:56    Titel: Antworten mit Zitat

Ab und zu frage ich mich schon, worüber man Witze machen darf und wo die Grenze ist.
Aber was soll ich sagen? Ich habe eigentlich keinen Bock mir Gedanken über das-wird-man-doch-wohl-sagen-dürfen zu machen.
Hahaha, immer diese Sprachpolizei, immer diese political correctness der Besorgnisfraktion mit erhobenem Zeigefinger.

Also mal ganz ehrlich; wofür ist denn das Forum eigentlich da? Für rosarote, weichgespülte Beiträge etwa?

Eine Frage übrigens, die man sich auch an anderer Stelle womöglich gestellt hat. Und wenn meine Vermutung stimmen sollte, ist
es eigentlich kein Wunder, wenn das Forum auf der Grobschnitt-Rocks-Seite ganz klein und ganz unten, unter ferner Liefen versteckt wurde.

In den Sinne, bis eventuell irgendwann mal wieder!
Euer
MK
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Irmi
wohnt im Forum


Alter: 61
Anmeldedatum: 19.07.2007
Beiträge: 3383
wohnhaft in: Michelstadt

BeitragVerfasst am: 11.04.2019, 18:52    Titel: Antworten mit Zitat

peterchen schrub folgendes:

Wisst Ihr eigentlich, wer mir am allermeisten leid tut bei all dem Desaster NACH 2012? TONI !!! Zuletzt traf ich ihn bei SF in Hagen. Er stand allein im Foyer und die Masse Mensch rannte an ihm vorbei! Er war unerkannt und durchaus traurig, wie ich im Gespräch mit ihm raushören konnte. WIR hier können uns stets über alles mögliche aufregen, aber auch WIR vergessen oftmals die simpelsten Regeln des Anstands. Cool


Sorry, aber das kann ich so in keiner Weise stehen lassen. Wir haben uns schon im Vorfeld mit Toni telefonisch verabredet, er war mit uns in der Spinne beim Vorglühen. Und auch im Foyer des Theaters haben viele Menschen mit ihm geredet und sich mit ihm fotografieren lassen. Wir haben regelmäßig Kontakt.

Leid tut er mir auch. Aber wegen ganz anderer Dinge...






An M.K. Lustige Rechnung!
Und Danke, es ist schön, dass du auch mal ein wenig Humor hier reinbringst! Smile
_________________
Ich folge einfach meinem Herzen, das fühlt sich total richtig an. (Nico Rosberg)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
peterchen
Fantast


Alter: 61
Anmeldedatum: 19.12.2007
Beiträge: 557
wohnhaft in: Witten

BeitragVerfasst am: 11.04.2019, 20:06    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Irmi...
all die hinter stehenden Gründe für's "Leidtun" kenn ich natürlich auch - also sollten wir es dabei auch belassen. Vielleicht warst Du einfach auch nur an einem anderen Abend in Hagen. Zu allem anderen jedoch steh ich absolut!
_________________
Kochen kann ich gut - und manchmal gar vor Wut!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MatD
Fiffi mit Hut


Alter: 55
Anmeldedatum: 01.09.2008
Beiträge: 3885
wohnhaft in: Witten

BeitragVerfasst am: 11.04.2019, 20:31    Titel: Antworten mit Zitat

peterchen schrub folgendes:
TONI !!! Zuletzt traf ich ihn bei SF in Hagen. Er stand allein im Foyer und die Masse Mensch rannte an ihm vorbei! Er war unerkannt und durchaus traurig

Es war wahrscheinlich an einem anderen Abend, denn sonst wären wir uns ja auch über den Weg gelaufen. Aber ich habe durchaus mit ihm gequatscht bei der ein- oder anderen Gelegenheit bei SF.
Achja, die Rechnung von MK fand ich auch witzig. Mensch, nicht immer alles auf die Goldwaage legen.

Gruß Uwe.

P.S.: Wer richtig viel für sein Eintrittsgeld haben will, dem empfehle ich CBP. 8 geniale Musiker(innen) auf der Bühne, 2 gute Vorbands und das alles für 20 Euro. Geht also auch (noch). Bin noch völlig geflasht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jogi
illegales Ballett


Alter: 55
Anmeldedatum: 31.07.2007
Beiträge: 1369
wohnhaft in: Deutschland

BeitragVerfasst am: 14.04.2019, 23:33    Titel: Antworten mit Zitat

Kölle schrub folgendes:
Wenn man zwischen 2007 und 2012 viele Konzerte besucht hat, wo GROBSCHNITT drauf stand und GROBSCHNITT auch drin war und ein paar Jahre später so tut, als hätte es diese tolle GROBSCHNITT-Zeit nie gegeben, dann fühle ich mich persönlich veräppelt.

So ein Verhalten finde ich nicht in Ordnung. Da kann ich als Fan schon von der Band erwarten, dies aufschlussreich zu begründen. Macht man dies nicht, dann muss man sich nicht wundern, warum solche Reaktionen erzeugt werden, ganz abgesehen von dem völlig überzogenen Eintrittspreis.


Du sprichst mir aus der Seele.
Und dann wird das Ganze bestimmt noch in HD Quality aufgenommen um es (da die Videorechte ja bei einem der Beteiligten liegen) für teuer Geld an die gutgläubigen Fans verhöckert.
Das war ja schon bei der Aufnahme des Rockpalastes schon so. Erstmal alles verhindern, alles ignorieren, um dann mal festzustellen, dass man doch Kohle machen kann. Und zwischendurch mal bei Youtube anzuklopfen, um......
Ich werde jedenfalls nicht nach Hagen gehen.
Aber jeder muss das für sich entscheiden und ich wünsche denjenigen, die hingehen viel Spass, obwohl es 30 Jahre her ist, dass da jemand (öffentlich auf einem Konzert) Gitarre gespielt hat, deshalb 3 Gitarren, da hört man den einzelnen Fehler nicht.
Ich erinnere mich dann doch lieber an ein paar Konzerte von früher, die es sicherlich wert gewesen wären veröffentlicht zu werden und man hätte dabei sogar noch Kohle durch die Rechte verdienen können, die man offensichtlich nötig hat.
Irgendwann sollte man mit bestimmten Dingen abschliessen. Das tue ich hiermit.
_________________
Ich bin nicht auf der Welt, um mich bei allen beliebt zu machen


Illegal-Balletts und
Forum-Blankzieher

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jogi
illegales Ballett


Alter: 55
Anmeldedatum: 31.07.2007
Beiträge: 1369
wohnhaft in: Deutschland

BeitragVerfasst am: 15.04.2019, 00:30    Titel: Antworten mit Zitat

MatD schrub folgendes:

Dito.
Den Grund werden noch einige hier nachvollziehen können

Gruß Uwe.

Aber sowas von NACHVOLLZIEHEN
_________________
Ich bin nicht auf der Welt, um mich bei allen beliebt zu machen


Illegal-Balletts und
Forum-Blankzieher

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kölle
Alter Zauberer


Alter: 61
Anmeldedatum: 01.06.2007
Beiträge: 1098
wohnhaft in: Köln

BeitragVerfasst am: 15.04.2019, 09:34    Titel: Antworten mit Zitat

Jogi schrieb:
"Ich erinnere mich dann doch lieber an ein paar Konzerte von früher, die es sicherlich wert gewesen wären veröffentlicht zu werden und man hätte dabei sogar noch Kohle durch die Rechte verdienen können, die man offensichtlich nötig hat."

Auf alle Fälle wären es diese Wert gewesen. Hieß es nicht immer
"Erinnern wir uns daran was früher einmal gut war?"

Es ist legitim, Geld zu verdienen und damals war dies sicherlich schwierig, weil Grobschnitt von den Medien nicht die Aufmerksamkeit bekommen haben, die sie verdient gehabt hätten.
Nachvollziehbar, dass man jetzt noch für die geleistete Arbeit noch etwas in bare Münze umsetzen möchte.
Kosten sind ja nun auch einmal vorhanden und so viel springt da sicherlich auch nicht heraus; eher ein Zubrot.

Auch ich habe in der alten Zeit (bis 1989) einige Konzerte besucht - zu fairen Preisen, dann die Next Party - zu fairen Preisen, 79:10 zum fairen Preis.
Die Band war immer ehrlich, herzlich und fair, die Fans ihr gegenüber auch (so mein Empfinden).
Dieses gegenseitige Geben und Nehmen war für mich immer etwas ganz Besonderes, habe es immer sehr geschätzt und bewahre es mir auch.

Warten wir auf die nächste Überraschung, die dann hoffentlich wieder einen höheren Anteil geschätzter Grobschnitt-Eigenschaften bereit hält.

Allen Konzertbesuchern wünsche ich trotzdem viel Spaß und Freude!
_________________
Auf'm Weg zum Himmel oder zur Hölle
kommt GS bestimmt noch nach Kölle.
Kölle es doch vun Hajen jar nit su wigg,
et weed langsam wirklich ens Zick!
Grobschnitt maaht üch parat un kutt her,
dat freut uch vill andere Grobschnittler!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden auf die Website dieses Benutzers glotzen
Bärti vom Wolfspfad
Magic Train(er)


Alter: 61
Anmeldedatum: 09.09.2007
Beiträge: 335

BeitragVerfasst am: 15.04.2019, 13:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ich möchte nur noch mal an das erinnern, was Willi seinerzeit zum Ende der Hobbyband (oder war es doch Grobschnitt; stand jedenfalls öfter auf seinem Sweatshirt) gemeint hat :
"hallo freunde,

scheiße, fällt mir wirklich schwer, aber ich muß euch sagen, daß die gs - formation 2007 - 2012 keine konzerte mehr feiern kann.
das hat sehr viele, zum teil auch sehr traurige gründe.

liebe grüße

willi"

Dazu hat sich dann der leider viel zu früh von uns gegangene Günni geäußert:
"Bin auch vollkommen fassungslos - und verdammt traurig. Klar war auch ich überzeugt, dass die "Next Party" in Rockpommel's Retro-Land ein endliches Unterfangen darstellt.
Ich hätte aber nie gedacht, dass sich die Band, die in den letzten Jahren unsere Herzen eingefangen hat wie keine andere, sich mit einem kurzen "Scheiße" und einem Nebensatz von der Bühne verabschiedet. Selbst 1989 war da noch mehr drin, um sich von den Fans zu verabschieden. Nun gut - es liegt im Ermessen der Musiker, wie solch ein Abschied sein muss und ich respektiere es.
Und eine weitere Frage hinterlässt Dein Statement, lieber Willi. Ich achte ja immer sehr genau auf Formulierungen, vielleicht deutle ich ja auch zuviel 'rein: aber, wenn die GS-Formation 2007 - 2012 keine Konzerte mehr feiern kann... welche dann?"
Diese Aussage ist nach wie vor gültig, und interessant ist dabei vor allem der letzte Satz. Offenbar konnte Günni in die Zukunft blicken ! Ob er daran allerdings Freude gehabt hätte, sei dahin gestellt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
On the loose
Balli Balli!


Alter: 49
Anmeldedatum: 28.10.2007
Beiträge: 1063
wohnhaft in: Kreis Soest

BeitragVerfasst am: 16.04.2019, 00:57    Titel: Antworten mit Zitat

Tickets sind gestern gekommen. Wird ne spannende Sache in Hagen mit der Acoustic Party. Gehe da mit Vorfreude und unbekümmert hin. Alle Musiker der Kapelle Grobschnitt konnten bisher immer überzeugen für mich, und werden es diesmal auch. Namensrechte hin oder her, scheiß egal ! Smile Forza Acoustic Party ! Smile
_________________
Schlafen kann ich, wenn ich tot bin (R.W. Faßbinder)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jogi
illegales Ballett


Alter: 55
Anmeldedatum: 31.07.2007
Beiträge: 1369
wohnhaft in: Deutschland

BeitragVerfasst am: 16.04.2019, 01:22    Titel: Antworten mit Zitat

Kölle schrub folgendes:
Jogi schrieb:
"Ich erinnere mich dann doch lieber an ein paar Konzerte von früher, die es sicherlich wert gewesen wären veröffentlicht zu werden und man hätte dabei sogar noch Kohle durch die Rechte verdienen können, die man offensichtlich nötig hat."

Ich meinte natürlich die Konzerte von 2007 bis 2012 der "Hobbyband", die es wert gewesen wären, auf Bluray zu veröffentlichen (Hagen war der Hammer), aber da hatte wohl JEMAND was dagegen. Obwohl eigentlich hätte JEMAND damit die offensichlich schmale Rente etwas aufbessern können (aufgrund der Videorechte)
_________________
Ich bin nicht auf der Welt, um mich bei allen beliebt zu machen


Illegal-Balletts und
Forum-Blankzieher

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
On the loose
Balli Balli!


Alter: 49
Anmeldedatum: 28.10.2007
Beiträge: 1063
wohnhaft in: Kreis Soest

BeitragVerfasst am: 16.04.2019, 13:53    Titel: Antworten mit Zitat

Die Seele der Musik von Grobschnitt lebt in jedem der Musiker, welcher bis dato für Grobschnitt im Einsatz war. Deswegen ist unabhängig von persönlichen Eifersüchteleien und Rumgezicke der Musikkanten , untereinander, Grobschnitt immer Grobschnitt mäßig, solange die Grobschnitt Musikanten wat aufé Bühne performen. Smile Twisted Evil
_________________
Schlafen kann ich, wenn ich tot bin (R.W. Faßbinder)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wanderer
Otto Pankrock


Alter: 62
Anmeldedatum: 21.06.2008
Beiträge: 119
wohnhaft in: Nördlich vom Weischwurschtäquator

BeitragVerfasst am: 17.04.2019, 15:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hab hier eigentlich die letzten Jahre nur noch gelesen, möchte mich aber " On the Loose " einfach anschliessen. Punkt.
_________________
Zeige mir den Weg doch bitte, den Weg zur Harmonie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bärti vom Wolfspfad
Magic Train(er)


Alter: 61
Anmeldedatum: 09.09.2007
Beiträge: 335

BeitragVerfasst am: 18.04.2019, 06:48    Titel: Antworten mit Zitat

Und nächstes Jahr dann Solar Music auf Blockflöte und EROC schlägt die Triangel. Davon gibt es dann eine DVD-Box.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
camarilo
Schwein im Weltall


Alter: 56
Anmeldedatum: 31.05.2008
Beiträge: 91
wohnhaft in: Hagen

BeitragVerfasst am: 18.04.2019, 09:14    Titel: Antworten mit Zitat

Dann soll Eroc das gerne tun und alle Interessierte gehen dorthin und die Nörgeler bleiben eben zu Hause. So einfach ist das!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Boxer
Fantast


Alter: 58
Anmeldedatum: 14.02.2009
Beiträge: 573
wohnhaft in: Verl

BeitragVerfasst am: 18.04.2019, 10:29    Titel: Antworten mit Zitat

Bärti vom Wolfspfad schrub folgendes:
Und nächstes Jahr dann Solar Music auf Blockflöte und EROC schlägt die Triangel. Davon gibt es dann eine DVD-Box.


Ich weiß nicht was du für ein Problem mit den 3 Musikern hast die da für Ihre Fans wieder spielen wollen.
Ich werde nicht hinfahren, denn ich kann mir nicht vorstellen das die mit 3 Klampfen die Musik so rüberbringen werden wie ich es mir wünschen würde.
Da behalte ich lieber die Konzerte der Hobbyband in Erinnerung.
Auch wenn der letzte Auftritt in Essen mich nicht vom Hocker reißen konnte.
Die Stimme von Toni fehlte, und das war nicht so einfach zu ersetzen.
Da haben mich die kurzen Gigs bei Green and Friends schon mehr berührt.
Das erste Mal mit Nuki und beim zweiten Mal mit Kevin an der Leadgitarre.
Da habe ich schon das Wasser in den Augen stehen, und selbst jetzt wo ich nur darüber schreibe überkommt mich ein wehmütiges Gefühl.
Jetzt werde ich erst mal abwarten und Tee trinken ( oder ein paar Bier ).
Obwohl, den Nuki würde ich schon ganz gerne mal wieder treffen.
Und jetzt wünsche ich allen die hingehen viel Spaß und die anderen treffe ich dann bei der Nebelreise. Das heißt jetzt aber nicht das ich die Konzertbesucher nicht auch bei der Nebelreise sehen möchte.
In diesem Sinne frohe Ostern vom Boxer
_________________
Es ist einfacher das letzte Wort zu haben, als den ersten Schritt zu machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
HelliHalla
Jupp


Alter: 61
Anmeldedatum: 13.08.2008
Beiträge: 69
wohnhaft in: Kalkar

BeitragVerfasst am: 18.04.2019, 12:33    Titel: Antworten mit Zitat

@Bärti vom Wolfspfad: Erst 06:48 und schon so ne nette Idee!

Zitat:
Und nächstes Jahr dann Solar Music auf Blockflöte und EROC schlägt die Triangel. Davon gibt es dann eine DVD-Box.

_________________
...cycle to the sun...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bärti vom Wolfspfad
Magic Train(er)


Alter: 61
Anmeldedatum: 09.09.2007
Beiträge: 335

BeitragVerfasst am: 18.04.2019, 13:11    Titel: Antworten mit Zitat

@Boxer: Im Grunde gibst Du schon selbst die Antwort: ich vermisse die Band, die uns zu Tränen rührte/begeisterte. Und ich kann nicht akzeptieren, dass diese Zeit von der Akustiktruppe totgeschwiegen wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
recrylix
Magic Train(er)


Alter: 50
Anmeldedatum: 14.12.2008
Beiträge: 318
wohnhaft in: Münsterland

BeitragVerfasst am: 18.04.2019, 17:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ups, hier schlagen die Emotionen ja hoch. Kannte das Thema noch nicht.

Eins bleibt für ewig: Grobschnitt habe ich noch nie schlecht gesehen. Weder in den drei Konzerten vor 1989 noch später. 90, ach quatsch, 99% totale Begeisterung. 2008-2012 waren für mich die schönsten musikalischen Zeitreisen. Dank Grobschnitt. Und Euch. Die Zeit möchte ich nicht missen.

Ich lasse es dabei. Manche Kapitel schließe ich einfach ohne Groll und in bester Erinnerung ab. Damit bin ich bisher immer gut gefahren.

Gruß

rec
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Vater Schmidt sein Grobschnitt Forum Foren-übersicht -> News / Allgemeines
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group
Theme ACID v. 2.0.22 par photographe de mariage
Deutsche übersetzung von phpBB.de